Curriculum

Seifert, Sandrock und Henzler sind Gastdozenten

Die Einbindung namhafter Gastdozenten in die Lerninhalte der SPOAC – Sports Business Academy by WHU nimmt mehr und mehr Form an: Täglich gehen weitere Zusagen von hochkarätigen Experten aus der Praxis ein, die die erfahrene und praxiserprobte Fakultät der SPOAC ergänzen. So gelingt es langjährige Erfahrungen aus Wissenschaft und Praxis zu bündeln und die Studierenden von den Besten ihres Fachs lernen zu lassen.

Neben den bereits bekanntgegebenen Gastdozenten freuen wir uns über die Zusage von Christian Seifert. Seifert ist seit 2005 Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Fußball Liga (DFL), die Anfang des Jahres mit 2,45 Milliarden Euro den zehnten Umsatzrekord in Folge vermelden konnte. Im Modul „Strategy in Action - Langfristig gestalten, kurzfristig agieren“ wird Seifert die erfolgreiche Entwicklung der DFL mit den Studierenden diskutieren und Einblicke in Mission, Vision und Strategie der DFL gewähren.

Außerdem hat Helmut Sandrock als Gastdozent zum Thema Leadership zugesagt. Der Generalsekretär des Deutschen Fußball Bunds wird über die Projektplanung und Entwicklung sowie über die Kommunikation rund um die neue DFB-Akademie sprechen. Welche Aufgaben und Herausforderungen mit diesem 89 Millionen Euro teuren Großprojekt korrelieren, verrät Sandrock den Studierenden.

Weitreichende Führungserfahrung im Speziellen im strategischen Bereich bringt Herbert Henzler in das Modul „Leadership 2 - Führung übernehmen“ ein. Der ehemalige Deutschland-Chef der Management-Beratung McKinsey war zudem Aufsichtsratsmitglied beim FC Bayern München. Gemeinsam mit Bergsteiger Reinhold Messner gründete Henzler die „Similauner“, ein exklusives Netzwerk amtierender und ehemaliger Spitzen-Manager. Mit dabei waren unter anderem Klaus Zumwinkel, Helmut Burda und Jürgen Schrempp.

In den kommenden Wochen lesen Sie hier mehr zu Gastdozenten und ihren Themen im „General Management Program in Sports Business“ der SPOAC.

Bis zum 15. Juli können sich Interssierte für das GMP bewerben. Am 6. September beginnt das Studium am Campus in Düsseldorf.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur SPOAC finden Sie hier:

Die Studienangebote der SPOAC

Die Partner der SPOAC

Einzigartiges Lernkonzept

Persönliche Karriereförderung