SPOAC GRADUATES

Über 250 Absolventen

+250

Bis heute haben über 250 Absolventen erfolgreich an den verschiedenen Excellence Programs und dem General Management Program in Sports Business teilgenommen und damit einen wichtigen Schritt für eine erfolgversprechende Karriere im Sportbusiness gemacht.

Die Teilnehmenden setzen sich zusammen aus Mitarbeitern der SPOAC Partnerunternehmen, berufserfahrenen Sportmanagern aus Club-, Agentur- und Medienbranche, ehemaligen und noch aktiven Profisportlern sowie taltentierten Quereinsteigern, die Karriere im Sportbusiness machen wollen.

SPOAC CAREERSTORIES

Karriere im Social-Media Consulting

Noch während seiner Teilnahme am "GMP" hat Max Eber-Ischinger seine Zelte in Berlin abgebrochen und ist nach München gezogen. In der neu gegründeten Social-Media Agentur LOBECO stieg er als Social-Media Consultant und Digital Strategist ein. Dort führt er heute ein Team von 17 Mitarbeitern und arbeitet für Kunden wie emmi, Paulaner oder Bayer04 Leverkusen.

Quereinstieg ins Sportbusiness

Uwe Müler hat den Quereinstieg ins Sportbusiness geschafft. Vor seinem Start im "GMP" war er in der Logistik-Branche tätig und wagte dann den Schritt in eine neue, berufliche Zukunft. Seit seinem Abschluss arbeitet er für die SPORTTOTAL.tv GmbH, das wohl gehypteste Start-Up im Sportbusiness, und betreut als Sponsor Relations Manager die Partner und Key-Account-Kunden.

Markenmanagement im Profi-Fußball

Florian arbeitet seit über vier Jahren in der Marketing- und Kommunikationsabteilung bei Bayer04 Leverkusen. Themen wie "Internationalisierung" und "Digitalisierung" beschäftigen Ihn täglich und dies seit Ende seines GMP-Studiums sogar in leitender Funktion. Als Leiter Marken- und Vertriebsmanagement führt er die Abteilung und verantwortet mit der Direktion Marketing die öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen des Clubs.

Die 2. Karriere in der Beratung

Eileen blickt auf eine erfolgreiche Sportlerkarriere zurück, in der Sie über 230 Länderspiele für die Hockey Nationalmannschaft bestritten hat. Nach den Olympischen Spielen in "Rio" stand für Sie die Vorbereitung auf die Karriere nach der Karriere an. Eilenn hat sich für die Teilnahme am "GMP" entschieden und arbeitet heute als Beraterin bei einer der führenden Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.