DIE SPOAC

Es ist das Ziel der Sports Business Academy by WHU (SPOAC), künftigen Führungskräften ein Skill- und Mindset zu vermitteln sowie ein Netzwerk an die Hand zu geben, das im Sportbusiness den Unterschied macht.

Das gilt gleichermaßen für bereits im Sportbusiness berufstätige Personen, die den nächsten Schritt machen wollen, als auch für ehemalige Leistungssportler sowie für talentierte Quereinsteiger.

Das „General Management Program in Sports Business“ (GMP) ist der „Game Changer“ für eine erfolgreiche Karriere im Sportbusiness.

Die Teilnahme an diesem berufsbegleitenden Karriereprogramm verspricht:

  • Einen Perspektivwechsel durch innovative Lernmethoden
  • Einen garantierten Ausbau des Netzwerks zu Entscheidern im Sportbusiness
  • Inspiration durch die Bearbeitung von Trends und Zukunftsthemen im Sportbusiness
  • Eine optimale Ausgangslage fur eine attraktive Gehalts- und Karriereentwicklung

KOSTENLOSE KARRIEREBERATUNG

Du willst Karriere im Sportbusiness machen? Wir erarbeiten mit dir einen individuellen Masterplan, wie du dein persönliches Karriereziel erreichen kannst.



Über weitere Informationen, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, kannst du dich gern in unserer Datenschutzerklärung Informieren.

* dies ist ein Pflichtfeld

DU WILLST KARRIERE IM SPORTBUSINESS MACHEN?!

KARRIERE IM SPORTBUSINESS
DEINE VIER BAUSTEINE ZUM ERFOLG

MINDSET

Breche festgefahrene Denkmuster auf und entwickle neue Wachstumsimpulse für dich und dein Business.

KNOWLEDGE

Lasse dich von Themen und Trends inspirieren, die das Sportbusiness in den nächsten Jahren prägen werden.

NETWORK

Erweitere dein berufliches Netzwerk zu Top-Entscheidern und knüpfe persönliche Kontakte zu Einflussnehmern im Sportbusiness.

CAREER

Lege den Grundstein für eine attraktive Gehalts- und Karriereentwicklung.

INITIATOREN & PARTNER

+10000

Kontakte durch SPONSORs, WHU und die sechs Partnerunternehmen der SPOAC

+250

GMP und EP-Absolventen aus Sport, Medien und werbetreibender Industrie

+40

Hochrangige Experten und Gastdozenten aus Sport-, Wirtschafts- und Digitalmärkten

+9

Herausragende WHU-Professoren mit langjähriger Lehrerfahrung an den weltbesten Universitäten

STUDIENANGEBOT

Das Aus- und Weiterbildungsangebot der „SPOAC – Sport Business Academy by WHU“ richtet sich an
künftige Führungskräfte im Sportbusiness, die bereits mehrjährige Berufserfahrung haben.

Das Studienangebot der SPOAC reicht von themenspezifischen, dreitägigen "Excellence Programmen"
über ein „General Management Program“ bis zum zweijährigen „WHU Part-Time MBA Sports Business Track“.

PROGRAMMSTART GMP: 13. März 2019

NÄCHSTES EP: 13. - 14. März 2019
(SALES - FROM CONTACT TO CONTRACT)

Mehr erfahren

NEWS

Lagardère Sports neuer SPOAC Partner

Die internationale Sportmarketing-Agentur Lagardère Sports wird Partner der „SPOAC – Sports Business Academy by WHU“ und erweitert damit das bestehende Partnernetzwerk mit Partnern wie DFL, DFB, DOSB, Microsoft, Nielsen Sport und WWP.

Neuer GMP-Intake im März 2018

Im März 2018 startet der nächste Intake in das General Management Program in Sports Business (GMP). Interessierte haben noch bis Ende Februar Zeit Ihre Bewerbungen einzureichen. Gestartet wird dann am 14. März 2018 mit dem Modul "Sales - From Contact to Contract".

Was ist dein "Warum"?

Ein wichtiger Fokus des dreitägigen Kurses lag darauf, den Unterschied der Begrifflichkeiten Leadership und Management zu verstehen und individuell für sich zu beantworten, „Warum man überhaupt führen möchte“ sowie, „Warum sich andere von einem selbst überhaupt führen lassen sollten.“

SPOAC-GRADUATES

Eileen Hoffmann GMP-Graduate 2017

Florian Dederichs GMP-Graduate 2017

PERSÖNLICHE KARRIEREFÖRDERUNG 

Studierende der „SPOAC – Sports Business Academy by WHU“ profitieren von einer einzigartigen Karriereförderung: Sie erhalten exklusiven Zugang zu Praxiswissen, Partnern und Entscheidern aus den Netzwerken von SPONSORS und der WHU, wobei die individuelle Förderung zur Erreichung der persönlichen Karriereziele im Fokus steht.

Praxiswissen

Uneingeschränkter Zugang zu SPONSORS Medien und Kongressen 

Networking

Geförderter Auf- und Ausbau des persönlichen Netzwerks

Karriereberatung

Beratung und Coaching zur Erreichung der eigenen Karriereziele

EINZIGARTIGES LERNKONZEPT

Mittels innovativer Lernmethoden, die unter anderem an der Harvard Business School entwickelt wurden, und einer klaren Fokussierung auf Zukunftsthemen werden die Studierenden bestmöglich ausgebildet, um künftig Führungsaufgaben im Sportbusiness zu übernehmen.

Case Method

Nachhaltiges Lernen durch eine an der Harvard Business School entwickelte fallstudienbasierte Lehrmethode

Gastdozenten: Experten aus der Praxis

Von ausgewiesenen Experten aus der Wissenschaft und führenden Entscheidern aus der Praxis lernen