GENERAL MANAGEMENT PROGRAM IN SPORTS BUSINESS

Programmstart : 23. September 2019

 

%92

WEITEREMPFEHLUNG

92% der Graduates empfehlen das GMP weiter, um den nächsten Karriereschritt zu machen.

%81

WEITERENTWICKLUNG

81% der Graduates haben sich zwischen Start des GMP und ein Jahr nach Beendigung beruflich verändert.

%62

GEHALTSENTWICKLUNG

62% der Graduates haben zwischen Start des GMP und ein Jahr nach Beendigung eine Gehaltserhöhung erhalten.

Themenmodule des „General Management Program“

Das „General Management Program“ besteht aus themenspezifischen
Modulen und zahlreichen Zusatzleistungen, um deine Weiterentwicklung
bestmöglich voranzutreiben.

Nachfolgend findest du die Termine und Inhalte der neun verschiedenen Thememmodule.

Zulassungsvoraussetz­­ungen

Um eine möglichst hohe Qualität der Teilnehmer innerhalb des Jahrgangs gewährleisten zu können, hat die SPOAC Kriterien für die Zulassung zum „GMP“ definiert.

Du kannst dich bewerben, wenn du die folgenden Voraussetzungen erfüllst:

  • Abgeschlossenes Erststudium (Bachelor, Diplom, Magister, etc)
  • mindestens 2 Jahre berufspraktische Tätigkeit

In Ausnahmefällen (Profisportler, Unternehmer, etc) kann geringfügig von dieser Regelung abgewichen werden. Das Curriculum Committee entscheidet über etwaige Sonderfälle.

Finanzierung ohne Risiko

Die Teilnahme am „General Management Program in Sports Business“ hat einen Gesamtwert von 25.000 Euro.

Dank eines flexiblen Finanzierungsmodells können sich deine monatlichen Kosten allerdings auf lediglich 150 bis 200 Euro belaufen, je nach deiner aktuellen Einkommenshöhe.

Denn uns ist wichtig, dass nicht deine finanziellen Möglichkeiten, sondern deine fachliche Qualifikation, deine intrinsische Karriere-Motivation und deine Persönlichkeit über die Teilnahme am GMP entscheidet.

Wenn du also bereit bist, die Extrameile zu gehen und dein Mindset, dein Fachwissen und dein Netzwerk auf ein neues Level zu heben, bewerbe dich für die Teilnahme am GMP, und wir erarbeiten mir dir ein auf deine Situation zugeschnittenes Finanzierungsmodell.

Solltest du hierzu spezifische Rückfragen haben, erreichst du uns telefonisch unter +49 40 413300851 oder per Mail unter study@spoac.com.

MINDSET

Die digitale und dynamische Welt von heute bietet unendlich viele Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entfaltung. Doch um die eigenen Potentiale wirklich auszuschöpfen, sind Erfahrungen, neue Ideen und der Glaube an sich selbst entscheidend. Nur mit dem richtigen Mindset kannst du das Beste aus dir herausholen. Die SPOAC hilft dir dabei, Erfahrungen auszutauschen, traditionelle Denkmuster aufzulösen und innovative Wachstumsimpulse zu generieren. Um dieses Versprechen einzuhalten, haben wir Inhalte in die SPOAC integriert, die dich bei deinem Perspektivwechsel unterstützen.

Hierzu zählen wir beispielsweise:

  • Eine bewusst gesteuerte „Interdisziplinarität“ der Teilnehmer, der lehrenden Dozenten sowie Gastdozenten
  • Nationale und internationale „Harvard Business Cases“ als Grundlage für eine intensive Gruppendiskussion
  • Die „Consulting Field Study“, bei der du in die Rolle eines Strategieberaters schlüpfst
  • Eine umfassende Persönlichkeitsanalyse mit Hilfe der „Birkman Methode“

Eileen Hoffmann GMP-Graduate 2017

KNOWLEDGE

Die Sportbusiness-Branche wird zunehmend durch die fortschreitende Technologisierung und Digitalisierung geprägt. Um in diesem dynamischen Umfeld langfristig glaubhaft und erfolgreich zu sein, ist eine breite Wissensbasis unabdingbar. Als Teilnehmer der SPOAC bekommst du tiefe Einblicke in aktuelle Trends und neue Businesspotenziale. Dieses Wissen wird dich in deiner persönlichen Entfaltung unterstützen und dir den entscheidenden Vorsprung für eine erfolgreiche Karriere im Sportbusiness geben.

Dein Fachwissen entwickelst du maßgeblich durch:

  • Einen Fokus des Curriculums auf aktuelle „Wachstums- und Schmerzthemen“ der Branche
  • Die Bearbeitung und Diskussion aktueller „Harvard Business Cases“ zu aktuellen Sportbusiness-Themen
  • Die einzigartige vor-Ort-Erfahrung bei den „International Field Trips“ in Shanghai und Madrid
  • Die Bearbeitung deines eigenen „Personal Mastery Projects“ während der Studienzeit.

Florian Dederichs GMP-Graduate 2017

NETWORK

Sportbusiness ist People-Business. Für eine erfolgreiche Karriere im Sportbusiness brauchst du ein herausragendes Netzwerk. Aus diesem Grund legen wir großen Wert darauf, dich mit motivierten Gleichgesinnten zu vernetzen und dir den Zugang zu hochrangigen Entscheidern aus dem Sportbusiness zu ermöglichen.

Dies realisieren wir beispielsweise durch:

  • Handverlesene Teilnehmer in den Ausbildungsmodulen
  • Eine Faculty, die aus herausragenden Dozenten mit langjähriger und internationaler Lehrerfahrung besteht
  • Eine einzigartige Auswahl an hochrangigen Gastdozenten, die die Entwicklung der Branche zum Teil entscheidend geprägt haben
  • Eine Einladung zu den SPOBIS-Events, die mit über 4.000 Teilnehmern zu den führenden Fachkongressen in Europa zählen
  • Einladungen zu sogenannten „Invitation Only-Events“, bei denen du dich mit hochrangigen Entscheidern aus dem Sportbusiness vernetzen kannst
  • Die Mitgliedschaft im „SPOAC Graduate Club“ nach erfolgreicher Teilnahme am „General Management Program in Sports Business“

Uwe Müller GMP-Graduate 2017

CAREER

Eine berufsorientierte Weiterbildung ist gleichzusetzen mit einer Erhöhung des eigenen Marktwertes. Die SPOAC hilft dir dabei, wichtige Kontakte aufzubauen und spezifisches Wissen anzureichern, um deinen persönlichen Marktwert zu maximieren. Der vielschichtige Kompetenzaufbau bereitet dich ideal auf neue Herausforderungen im Sportbusiness vor und gibt auch deiner Gehaltsentwicklung den entscheidenden Boost.

Diese Überzeugung haben wir mit einer Umfrage unter SPOAC Absolventen belegt. Ergebnis: Das „General Management Program in Sports Business“ war in den meisten Fällen die ausschlaggebende Weichenstellung sowohl für einen steilen Karriereaufstieg als auch eine attraktive Gehaltsentwicklung unserer Absolventen.

Die Umfrage hat ergeben, dass:

  • 62% der Absolventen bis spätestens ein Jahr nach der GMP-Teilnahme eine Gehaltserhöhung bekommen haben
  • Das Jahresgehalt bis ein Jahr nach GMP-Teilnahme um durchschnittlich 8.000 Euro ansteigt
  • 69% der Absolventen bis ein Jahr nach GMP-Teilnahme mehr Budgetverantwortung bekommen haben
  • 42% der Absolventen bis ein Jahr nach GMP-Teilnahme mehr Personalverantwortung bekommen haben
  • 88% der Absolventen durch die Teilnahme am GMP näher an ihr persönliches Karriereziel herangerückt sind
  • 88% der Absolventen sich durch die Teilnahme am GMP besser auf spezifische Herausforderungen im Sportbusiness vorbereitet fühlen

Max Eber-Ischinger GMP-Graduate 2016

DOWNLOADS

Details zum General Management Program

Hier haben wir alle wichtigen Informationen zum „General Management Program in Sports Business“ für Sie zusammengefasst.